KnowledgeCasting®

Systematisches Wissensmanagement
dient zur Optimierung der Nutzung von Wissen als Ressource und umfasst die Kernelemente
  • Wissensaustausch optimieren (Prozesse und Maßnahmen zum Wissenstransfer)
  • Expertennetze entwickeln (Communities, Netzwerke)
  • Wissensfluss sicher stellen (Portale, EAI, Intranet)
  • Wissensorientiert führen (Kompetenzmanagement)
KnowledgeCasting®
Die vier korrespondierenden Säulen des praktischen Wissensmanagements nach dem MET Ansatz sind
  • KnowledgeTransfer
  • KnowledgeGrid
  • KnowledgeHub
  • KnowledgeLead
Wir unterstützen die Einführung eines systematischen betrieblichen Wissensmanagements mit maßgeschneiderten, firmenindividuellen Seminaren.
Details finden Sie unter Leistungen.


© MET Communications, 2006 - 2013